Corona Hygieneregeln

Bitte beachten Sie unsere Corona Hygieneregeln (Änderungen aufgrund ministerieller Anordnung sind jederzeit möglich / Stand 24.11.2021):

  • Generell gilt bei Stadtführungen die 2G-Plus Regel.

    • Bei 2G-Plus werden nur noch Geimpfte und Genesene mit einem aktuellen negativen Testnachweis zugelassen. Als Testnachweis gilt ein höchstens 24 Stunden alter negativer Antigen-Schnelltest, ein unter Aufsicht vorgenommener Selbsttest oder ein höchstens 48 Stunden alter negativer PCR-Test. Es gilt FFP2-Maskenpflicht.

    • Ohne Impf-/Genesenennachweis zugelassen werden bei 2G-Plus Kinder unter 12 Jahren und 3 Monaten sowie minderjährige Schüler*innen bei der eigenen Ausübung sportlicher, musikalischer oder schauspielerischer Aktivitäten. Von der Testpflicht befreit sind Schüler*innen sowie Kinder unter 6 Jahren und noch nicht eingeschulte Kinder.

    • Achtung: Bei der Zugangskontrolle muss neben dem Impf-, Genesenen- oder Testnachweis immer auch ein Ausweis zur Identitätsfeststellung vorgelegt werden.

  • Wenn Sie sich krank fühlen oder innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten, können wir Sie leider nicht mit auf eine Stadtführung nehmen.

  • Das wichtigste: Abstand halten! zum Stadtführer und zu anderen Teilnehmer*innen von mind. 1,5 Meter.

  • Es besteht keine grundsätzliche Maskenpflicht für Stadtführer und Teilnehmer*innen im Außenbereich. Sofern es amtliche Vorgaben zum Tragen der Mund-Nasen-Bedeckungen gibt, gelten diese natürlich. Falls Sie z.B. beim Bezahlen näher als 1,5 Meter an den Stadtführer kommen ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht.

  • Wir empfehlen das Tragen von Masken für Teilnehmer*innen, v.a. wenn beim Gehen von einer Station zur nächsten ein Abstand nicht immer eingehalten werden kann (bei engen Bürgersteigen u.ä.).

  • Wir bitten Sie, jederzeit die Husten-Nies-Etikette (bitte immer in die Armbeuge) einzuhalten.

  • Wir müssen die Kontaktdaten der Teilnehmer*innen erfassen (Telefon oder Mail). Dies geschieht automatisch beim Kauf des Tickets oder bei der Anmeldung per Mail und Telefon. Die Kontaktdaten dienen der Nachverfolgung von Ansteckungsketten. Die Daten werden von uns nicht weiter verwendet und nach 4 Wochen gelöscht. 

Jeweils aktuelle Corona-Information für München finden Sie hier: www.muenchen.de/corona