top of page

Stadtführung - München im Mittelalter

Highlights - Stadtführung München​ im Mittelalter

  • Auf dieser Stadtführung lernen wir, wie die Menschen im Mittelalter gelebt haben.

  • Hier geht es um Sagen und Legenden aber auch Fakten wie den Henker, das Gefängnis, die Folter, Hinrichtungen, Friedhöfe, das Kerbholz, Silberpfennige und die erste Stadtmauer rund um München.

  • Auf dieser Tour verwende ich ausführliches Bildmaterial und Utensilien wie z.B. ein Kerbholz und original Silberpfennige aus dem Mittelalter.

Stationen die wir besuchen auf der Stadtführung Tour München​ im Mittelalter

Wir starten die Stadtführung im Mittelalter mit der Stadtgründung und der ersten Stadtmauer rund um München von Heinrich dem Löwen im 12. Jahrhundert. Danach hören wir eine Legende, wonach die Menschen glaubten, wie man sich an der Pest ansteckte. Immer noch am Marienplatz, finden wir die vier Plagen an der Mariensäule. Danach sind wir Zeuge der Hinrichtung von Marco Bragandino. Bei Sankt Peter entdecken wir die Reste des Friedhofs rund um die Kirche und haben die Gelegenheit Weihrauch zu riechen.

Auf dem Viktualienmarkt sehen wir die Metzgerzeile und verstehen was Zünfte waren im Mittelalter und wie sie Strafen verhängten. Das erste Stadttor (Talburgtor) welches die Salzhändler durchführen ist unser nächster Stop. Im Gefängnis daneben lernen wir die "Peinliche Befragung" oder auch die Folter kennen und welche Strafen im Mittelalter verhängt wurden. Auf dem nächsten Stop kommen original Silberpfennige zum Einsatz und wir lerne wo Münzen und Geld in München geprägt wurden. Anschließend erkunden wir die erste Burg (Alter Hof) die die Wittelsbacher in München erbaut haben. Entlang der ersten Stadtmauer geht es zum vorderen Schwabinger Tor und zum hinteren Schwabinger Tor zur Schäfflergasse. Dort hören wir was neben Bier und Wein auch noch in Fässern transportiert wurde und machen Schulden mit dem Kerbholz. Die größte Kirche in München (Frauenkirche) erbaut in nur zwanzig Jahren mit dem Teufelstritt ist die nächste Station. Abschluß der Tour ist der Schöne Turm in der Kaufingerstraße.

Organisatorisches für unsere Stadtführung - München im Mittelalter

Marienplatz / Tourist Info

Treffpunkt

Endpunkt

Nähe Frauenkirche

Typ

Zu Fuß

Sprachen

Deutsch

Bezahlung

Auf Rechnung, bar vor Ort, Kreditkarte,PayPal, etc.

Optionen

Nach Rücksprache

Beginn

Nach Wunsch

Dauer

1,5 - 2 Stunden

Preis für Einzelpersonen

Nur exklusive Gruppe

Preis für exklusive Gruppen

€ 200 inkl. MwSt. für exklusive Gruppe bis max. 30 Personen - Storno kostenlos bis 48 Stunden vor Beginn

bottom of page